Fandom


Zita Flores ist eine Schülerin an der Middleton High School, sie hat auch für eine Zeit im Multiplex Kino von Middleton gearbeitet.

Zita ist eine sehr erfahrene Spielerin des Online-Computerspiels Everlot. Obwohl sie zu dieser Zeit nur unter einer kleinen Gruppe von Freunden bekannt war, da sie einen erfolgreichen Aufstand gegen den berüchtigten Wraithmaster anführte und für seine Niederlage von entscheidender Bedeutung war, ist es ziemlich sicher anzunehmen, dass ihr Status im Spiel danach erheblich erhöht wurde.

BeziehungenBearbeiten

Zita hatte die Besonderheit, Rons erste ernsthafte Freundin gewesen zu sein. Dies erforderte einige Anstrengungen von Ron, teilweise weil er unter dem Eindruck stand, dass Zita niemals einen Jungen wie ihn ansehen würde. Sie teilen eine gemeinsame Liebe zu Filmen und Videospielen, obwohl Ron Shooter bevorzugt und Zita Rollenspiele mag. Nachdem sie ein Paar geworden waren, schien Zita etwas frustriert über Rons Gewohnheit zu sein, Ausflüge zu Bueno Nacho als annehmbare Dates zu betrachten.

Zita begann später mit Felix Renton auszugehen. Obwohl nicht bekannt war, wie sie sich trafen, teil Felix auch das Interesse an Videospielen.

Trivia Bearbeiten

  • Zitas Erklärung für das Tragen eines "Annie"-Namensschilds bei ihrem Kinojob ist, dass ihr eigenes Namensschild noch nicht fertig ist. Das nächste Mal, wenn ihr Namensschild zu sehen ist, ist es jedoch leer.
  • Ron hat Geld ausgegeben, um Zita zu treffen. Was nicht seltsam wäre, außer dass sie in späteren Folgen nicht nur eine Mitschülerin der Middleton High School ist, sondern auch eine Bueno Nacho-Kundin.
  • Zita war das einzige Mädchen, mit dem Ron Stoppable zusammen war, bevor er mit seiner besten Freundin Kim Possible zusammen gekommen ist.
  • Im ursprünglichen Pitch sollte Zita Kims beste Freundin sein.

Auftritte Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.